ab 45 jahre

Der bekannte „Fingertest“ wird zwar von den gesetzlichen Kassen getragen, lässt aber nur den fortgeschrittenen Krebs ertasten.
Zeitgemäßere Untersuchungsmethoden müssen Sie daher selbst tragen.


Im höheren Alter gilt: Zusätzliche Methoden geben Sicherheit


leistungen

  • Ultraschall des Harntraktes
  • Ultraschall der Prostata transrektal
  • Urin-Untersuchung
  • Blutentnahme
  • Blutuntersuchung, Tumormarker PSA
  • Urin-Zytologie
  • Urin-Untersuchung, Tumormarker UBC
  • Blut-Untersuchung, Vitamin D

Öffnungszeiten

Montag   08.00 - 13.00 Uhr

Dienstag   08.00 - 13.00 Uhr

15.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch   08.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag   08.00 - 13.00 Uhr

Freitag   08.00 - 13.00 Uhr

 

Um telefonische Anmeldung wird gebeten.


Ihr Team der Urologischen Gemeinschaftspraxis Stade
Bremervörder Straße 128
21682 Stade

Telefon: 04141 98920
Fax:
04141 98928

E-Mail: online@urologie-stade.de